FRAU & BERUF Segeberg


FRAU & BERUF

Die Beratungsstelle FRAU & BERUF Segeberg bietet sowohl in Bad Segeberg als auch in anderen Orten des Kreises wieder eine kostenfreie Beratung an. Silke Knuth, Gisela Malasch und Jutta Geike sind das Team, das Rede und Antwort zu Fragen des beruflichen Wiedereinstiegs steht. Beraten werden aber nicht nur Wiedereinsteigerinnen. Auch wer jetzt geringfügig oder in Teilzeit beschäftigt ist und dieses ändern möchte, wer von Arbeitslosigkeit bedroht ist oder eine Ausbildung in Teilzeit sucht, ist in den Beratungen willkommen.

Die Beratung ist vertraulich, behördenunabhängig und kostenfrei. Terminvereinbarungen sind unter 04551 – 944 002 möglich. Um Terminvereinbarung wird gebeten, um Wartezeiten zu vermeiden. Die Beratungsstelle ist in Bad Segeberg täglich erreichbar, Terminmöglichkeiten in Bad Bramstedt, Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen, Trappenkamp und Norderstedt finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

(von links nach rechts): Gisela Malasch, Silke Knuth und Jutta Geike, unser Team von Frau & Beruf Segeberg.

Die Beratungen können kostenlos angeboten werden, da das Projekt "Frau & Beruf" durch das Land Schleswig-Holstein und die EU gefördert wird.

Beratungen in Bad Segeberg


Beratungen in unserer Geschäftsstelle in Bad Segeberg finden täglich von Montag bis Freitag statt.
Jeden Mittwoch lange Beratungszeiten bis 20.00 Uhr.

Mobile Beratungen in weiteren Städten des Kreises Segeberg


Norderstedt Bad Bramstedt Henstedt-Ulzburg Kaltenkirchen Trappenkamp
jeden 2. Montag jeden 1.
Donnerstag
jeden 2.
+ 4. Donnerstag
jeden 3.
Donnerstag
jeden 2. Montag
09.01.2017 05.01.2017 12.+26.01.2017 19.01.2017  09.01.2017
13.02.2017 02.02.2017 09.+23.02.2017 16.02.2017 13.02.2017
13.03.2017 02.03.2017 09.+23.03.2017 16.03.2017 13.03.2017
10.04.2017 06.04.2017 13.+27.04.2017 20.04.2017 10.04.2017
08.05.2017 04.05.2017 11.+25.05.2017 18.05.2017 08.05.2017
12.06.2017 01.06.2017 08.+22.06.2017 15.06.2017 12.06.2017
10.07.2017 06.07.2017 13.+27.07.2017 20.07.2017 10.07.2017
14.08.2017 03.08.2017 10.+24.08.2017 17.08.2017 14.08.2017
11.09.2017 07.09.2017 14.+28.09.2017 21.09.2017 11.09.2017
09.10.2017 05.10.2017 12.+26.10.2017 19.10.2017 09.10.2017
13.11.2017 02.11.2017 09.+23.11.2017 16.11.2017 13.11.2017
11.12.2017 07.12.2017 14.+28.12.2017 21.12.2017 11.12.2017
Bitte vereinbaren Sie für eine Beratung einen Termin unter: 04551 - 944 002.

Das Vorhaben FRAU & BERUF wird aus dem Landesprogramm Arbeit mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert. Das Landesprogramm Arbeit ist das Arbeitsmarktprogramm der Landesregierung für die Jahre 2014-2020. Schwerpunkte sind die Sicherung und Gewinnung von Fachkräften, die Unterstützung bei der Integration von Menschen, die es besonders schwer haben, in den ersten Arbeitsmarkt zu kommen und die Förderung des Potentials junger Menschen. Das Landesprogramm Arbeit hat ein Volumen von etwa 240 Millionen Euro, davon stammen knapp 89 Millionen Euro aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF).
Mehr Informationen im Internet: www.EU-SH.schleswig-holstein.de .

EU.SH