Bekanntmachungen

Bekanntmachung zum Jahresabschluss 2016 der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg mbH

Der Jahresabschluss 2016 der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg mbH wurde von der Roever Broenner Susat Mazars GmbH & Co. KG geprüft.
am 24.05.2017 wurde ein uneingeschränkter Bestätigungsvermerk erteilt.

Die Prüfbehörde hat keine ergänzenden Feststellungen gem. § 14 IV S. 2 KPG getroffen.

Die Gesellschafterversammlung hat am 28.06.2017 nach Genehmigung durch den Hauptausschuss am 27.06.2017 den Jahresabschluss beschlossen.

Darüber hinaus hat die Gesellschafterversammlung beschlossen, den Jahresfehlbetrag in Höhe von 649.664,65 € auf neue Rechnung vorzutragen.

Der Jahresfehlbetrag, der Lagebericht sowie der Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers werden am Sitz der Gesellschaft (Kurhausstr. 1, 23795, 23795 Bad Segeberg)
im Zeitraum vom 28.06.2017 bis zum 05.07.2017 öffentlich ausgelegt.

Bekanntmachung zum Jahresabschluss 2015 der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg mbH

Der Jahresabschluss 2015 der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg mbH wurde von der Revisions- und Treuhand-Kommanditgesellschaft geprüft; am 19.07.2016 wurde ein eingeschränkter Bestätigungsvermerk erteilt.

Die Prüfbehörde hat keine ergänzenden Feststellungen gem. § 14 IV S. 2 KPG getroffen.

Die Gesellschafterversammlung hat am 19.07.2016 nach Genehmigung durch den Hauptausschuss am 28.06.2016 den Jahresabschluss beschlossen.

Darüber hinaus hat die Gesellschafterversammlung beschlossen, den Jahresfehlbetrag in Höhe von 419.310,93 € auf neue Rechnung vorzutragen.

Der Jahresfehlbetrag, der Lagebericht sowie der Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers werden am Sitz der Gesellschaft (Hamburger Straße 30, 23795 Bad Segeberg)
im Zeitraum vom 17.102016 bis zum 24.10.2016 öffentlich ausgelegt.

Bekanntmachung zum Jahresabschluss 2015 der KSB Verwaltungsgesellschaft mbH

Die Prüfbehörde hat keine ergänzenden Feststellungen gem. § 14 IV S. 2 KPG getroffen.

Die Gesellschafterversammlung hat am 01.07.2016 nach Genehmigung durch den Hauptausschuss am 28.06.2016 den Jahresabschluss beschlossen.

Darüber hinaus hat die Gesellschafterversammlung beschlossen, den Jahresüberschuss in Höhe von 17.857,47 € zur Deckung des bestehenden Verlustvortrages zu verwenden.

Der Jahresabschluss, der Lagebericht sowie der Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers werden am Sitz der Gesellschaft (Hamburger Straße 30, 23795 Bad Segeberg)
im Zeitraum vom 17.102016 bis zum 24.10.2016 öffentlich ausgelegt.

Bekanntmachung zum Jahresabschluss 2015 der SVG Südholstein Verkehrsservicegesellschaft mbH

Der Jahresabschluss 2015, Rumgeschäftsjahr vom 01. Januar bis zum 30.September, der SVG Südholstein Verkehrsservicegesellschaft mbH wurde von der Hanseatic Audit GmbH geprüft; am 24.03.2016 wurde ein eingeschränkter Bestätigungsvermerk erteilt.

Die Prüfbehörde hat keine ergänzenden Feststellungen gem. § 14 IV S. 2 KPG getroffen.

Die Gesellschafterversammlung hat am 08.06.2016 nach Kenntnisnahme durch den Hauptausschuss am 28.06.2016 den Jahresabschluss beschlossen.

Darüber hinaus hat die Gesellschafterversammlung beschlossen, den Jahresüberschuss in Höhe von 36.836,17 € auf neue Rechnung vorzutragen.

Der Jahresüberschuss, der Lagebericht sowie der Bestätigungsvermerk des Abschlussprüfers werden am Sitz der Gesellschaft (Hamburger Straße 30, 23795 Bad Segeberg)
im Zeitraum vom 17.102016 bis zum 24.10.2016 öffentlich ausgelegt