WKS sucht Wirtschaftsförderer/-in

Zur Verstärkung unseres hochmotivierten Teams suchen wir zur Unterstützung unserer erfolgreichen Arbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Wirtschaftsförderer/-in

 

mit folgenden Aufgabenschwerpunkten:

  • Standortentwicklung, Bestandsbetreuung, Flächenmanagement
  • Beratung und Betreuung von Unternehmen bei Erweiterung, Verlagerung und Neuansiedlung sowie deren Begleitung in Genehmigungsverfahren
  • Betreuung der Kommunen im Bereich ihrer gewerblichen Entwicklung (einschließlich Begleitung in der Bauleitplanung) sowie der Vermittlung von Gewerbegrundstücken
  • investitionsfördernde Netzwerkarbeit zur Förderung der regionalen Entwicklung
  • kooperationsfördernde Netzwerkarbeit mit Unternehmen und Kommunen
  • Organisation und Durchführung von auf aktuelle Themen bezogene Veranstaltungen wie z.B. Segeberger Wirtschaftstag, Ausbildungsförderung, Fachkräftegewinnung und Digitalisierung
  • Erhalt der Prokura/Stellvertretung der Geschäftsführung

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium in einschlägigen Bereichen, insbesondere Wirtschaftsförderung, Wirtschaftswissenschaften, Geographie, Stadtplanung oder gleichwertig
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • selbstständiges Arbeiten, hohe Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und Flexibilität, unternehmerisches Denken und Handeln
  • Sichere EDV-Anwenderkenntnisse in MS-Office
  • Führerschein der Klasse B und Kfz vorhanden
  • Bereitschaft zur beruflichen Weiterqualifizierung

Gewünscht sind:

  • Kenntnisse im Umgang mit Bau-, Planungs-, Grundstücks- und Vertragsrecht
  • Gesellschaftsrechtliche Kenntnisse und Erfahrungen in politischer Gremienarbeit

Wir bieten ein unbefristetes Anstellungsverhältnis in Vollzeit mit einem interessanten, abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabenspektrum.

Die Eingruppierung richtet sich nach Erfahrung und Qualifikation und erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (aktuell E12 TVöD).

Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und Leistung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Schwerbehinderte werden bei entsprechender fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Weitere Informationen zur Struktur und den Aufgabenbereichen der Gesellschaft finden Sie unter www.wks-se.de. Die aussagefähigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 11.03.2018 an:

 

Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Kreises Segeberg mbH

Postanschrift: Kurhausstr.1, 23795 Bad Segeberg

Oder per E-Mail an team@wks-se.de
Kennwort: Ausschreibung Wirtschaftsförderer/-in

 

Diese Stellenausschreibung steht Ihnen hier als PDF zur Verfügung.

07.02.2018